3 Mythen über die Gesundheit Ihrer Haare

Published: Sunday, 18 October 2015

Friseure, zu behaupten, dass die Spitzen schneiden muss monatlich. Aber es ist n?tzlich - finden Sie Medizinische Infothek.


Die Haare n?tzlich schneiden
Das wichtigste Mythos ist die Behauptung, dass je h?ufiger die Haare schneiden, dann werden Sie gesund. Und das ist nicht wahr. Wenn die Haare schneiden Haare, es nicht zu straffer und sch?ner, einfach reduziert seine L?nge. Und es gibt keinen Zusammenhang mit der Tatsache, dass die Frisur, die n?tzlich f?r das Haar, dar?ber wirtschaftlichen Vorteile Ihres Friseurs.


Die Haare sind tote Zellen
Es ist wirklich so . Sonst, wenn wir Sie Schnitten, f?hlen den Schmerz. Daher ist es die Haare nicht gesund sein kann oder nicht. Es ist wichtig, die Pflege der Haarfollikel, die sich unter der Haut des Kopfes, ?ber Ihre Gesundheit und sorgen zu machen.

Spliss verhindert das Wachstum
Ein weiterer weit verbreiteter Mythos - Spliss Haare behindern das Wachstum. Es ist nicht so. Nat?rlich ist es am besten, nicht zu faul sein und zum Friseur zu gehen. Allerdings ist es unwahrscheinlich, dass Ihre Haare schneller wachsen, aber auf jeden Fall f?gt Vertrauen in seiner ?u?eren Form.

SIEHE AUCH: Fakten ?ber die Haare, die Sie wissen sollten


 Derek Roy Authentic Jersey